10989329.jpg
wolku.jpg
 

Wenn wir achtsam sind, entscheiden wir uns dafür, die Details unserer Erfahrungen genauso wahrzunehmen, wie sie in diesem Moment sind, ohne zu urteilen, zu bewerten oder sie sofort verändern zu wollen. *1

 

                      Achtsamkeit ist der Schlüssel zur Selbsterkenntnis und zum Glück.

 

Quelle: *1 – Das Praxisbuch der Achtsamkeit von Sarah Silverton – Kösl Verlag, München Ausgabe 2012, Seite 11

 

 

Wenn Du immer wieder das tust, was du immer schon getan hast, dann wirst du immer wieder das bekommen, was du immer schon bekommen hast. Wenn du etwas anderes haben willst, musst du etwas anderes tun! Und wenn das was du tust, dich nicht weiterbringt, dann tu etwas völlig anderes – statt immer mehr vom gleichen Falschen!

Paul Watzlawik

 

 

Wenn also die bisherigen Instrumente versagt haben, warum nicht neue Wege gehen?

 
 

WK Unternehmensentwicklung Wolfgang Kümmerling · Schmidsöder Weg 39 · 84140 Gangkofen · 08722 – 966 372 · Wkuemmerling@t-online.de
Impressum · Datenschutz