10989329.jpg
wolku.jpg
 

Eine Frau lag im Koma. Plötzlich hatte sie das Gefühl, sie käme in den Himmel und würde über ihr bisheriges Leben befragt:

„Wer bist du?“ fragte eine Stimme.

„Ich bin die Frau des Bürgermeisters“, erwiderte sie.

„Ich habe nicht gefragt, wessen Ehefrau du bist, sondern wer du bist.“

„Ich bin die Mutter von vier Kindern.“

„Ich habe nicht gefragt, wessen Mutter du bist, sondern wer du bist.“

„Ich bin Lehrerin“.                                   

„Ich habe nicht nach deinem Beruf gefragt, sondern wer du bist“.

„Und so ging es weiter. Alles, was sie erwiderte, schien keine befriedigende Antwort auf die Frage zu sein: „Wer bist du?

„Ich bin Christin“.

„Ich frage nicht, welcher Religion du angehörst, sondern wer du bist“.

„Ich bin die, die jeden Tag in die Kirche ging und immer den Armen und Hilfebedürftigen half“.

„Ich fragte nicht, was du tatest, sondern wer du bist“.

 

Offensichtlich bestand sie die Prüfung nicht, denn sie wurde zurück auf die Erde geschickt. Als sie wieder gesund war, beschloss sie, herauszufinden, wer sie war.

 

Quelle: Anthony de Mello – Warum der Schäfer jedes Wetter liebt

 

Wenn Sie herausfinden wollen, wer Sie wirklich sind, und nicht warten wollen, bis Sie wie diese Frau zwischen Leben und Tod schweben, dann nehmen Sie sich eine Auszeit.

 

Sprechen Sie mich an und vereinbaren Sie einen Termin

 
 

WK Unternehmensentwicklung Wolfgang Kümmerling · Schmidsöder Weg 39 · 84140 Gangkofen · 08722 – 966 372 · Wkuemmerling@t-online.de
Impressum · Datenschutz